Lasagne di Pane Carasau e Ragú


Ich bin ja ein Freund von Pane Carasu. Von meiner italienischen Freundin Katja habe ich die sardische Variante der Zubereitung wie ich sie in meinem Podcast „cucinaepiu“ in Folge 7 vorgestellt habe, gelernt. Robert, von lamiacucina hat mich mit seiner Variante der Lasagne motiviert meine Version zu probieren.

Ich habe dazu ein Ragú aus Rinderhack, Sellerie, Möhren, Zwiebeln, Knoblauch, Lauch mit Rotwein und Gemüsebrühe 3 Stunden köcheln lassen.
Dann wurden die Pane Carasau mit dem Ragu und Mozzarella und geriebenen Parmesan in eine Auflaufform wie Lasagne geschichtet.  Auf die letzte Schicht der Brotscheiben kam noch Olivenöl und Parmesan.
Das Ganze dann für 30 Minuten in die Röhre.
Was soll ich sagen? Heraus kam eine sensationelle Lasagne.

Das Problem bei diesem Gericht? Der tolle Geschmack verleitet mal wieder dazu, viel zu viel zu essen.

Aber was soll’s, wenn’s schmeckt!

Ach ja, entschuldigt das das Bild nicht auf einem frischen Teller erstellt worden ist. Aber die Lasagne hat mich so angelacht, das ich das fotografieren glatt vergessen hatte.  🙂

Ciao e Buon Appetito
Werner

Advertisements

6 Gedanken zu “Lasagne di Pane Carasau e Ragú

  1. Das geht mir auch immer so, wenn was lecker schmeckt, vergesse ich oft sogar ganz, das Endprodukt zu fotografieren. Außerdem habe ich auch nicht immer Lust, kaltgewordenes zu essen, bloß weil mir keine gute Perspektive gelingt
    Tolles Gericht, Werner, nehme ich jederzeit! 🙂

    Liebe Grüße mit dem Kochlöffel von
    Barbara 🙂

    Gefällt mir

  2. Ja Barbara, so ist es bei mir auch. Zuerst kommt das Kochen und der Genuss. Und dann, ja dann denke ich an einen Foto oder einen Blogeintrag; zumindest meistens. 🙂
    Und das Pane Carasau habe ich echt unterschätzt, das ist total vielseitig zu nutzen und schmeckt immer.

    Gefällt mir

  3. Pingback: Lasagne di pane carasau e ragù « lamiacucina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s