Ofengegarte Tomaten


Auch wenn ich lange dachte, ich hätte besser Wassermelonen als Tomaten im Garten angebaut, da es ja doch relativ viel regnete im Frühjahr, so habe die Tomaten doch noch halbwegs die Kurve bekommen.

Ich erinnerte mich bei der ersten Ernte an ein Rezept aus ganz frühen Blogzeiten. Immer wieder gerne seitdem gemacht. Schnell, einfach und intensiv schmeckend. 

Im Backofen gegarte Tomaten


Dabei stellte ich fest, das Rezept ist ja nichtmal auf meinem Blog, sondern habe ich damals, als ich noch drei Blogs führte, auf einem mittlerweile nicht mehr bedienten Blog gepostet. Macht nix! Das Netz vergisst ja nix.

Hier der Link zu meinen Ofengegarten Tomaten


Ich lasse die mir heute auf Linguine schmecken. 


Dazu gibt es, man glaubt es kaum, so wie fast täglich: Gurkensalat. 

Buon Appetito

Werner

Advertisements

7 Gedanken zu “Ofengegarte Tomaten

  1. Da weiß ich schon beim Lesen, dass die total gut sind.
    Mein Vater hat mir heute Tomaten aus einem Garten gebracht, die werde ich morgen genauso zubereiten und ich freu mich jetzt schon drauf.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s