Blumenkohl aus dem Backofen


Blumenkohl, ofengeröstet und tomatisiert

Hey ein Festessen, so unerwartet. Naja, nicht ganz, denn Blumenkohl geht immer und immer gut.

Blumenkohl-6

Was habe ich also gemacht?

Einen ganzen Blumenkohl in Röschen geschnitten.

Blumenkohl-1

Dann eine Tomatenpaste mit dem Schneebesen angerührt aus:

  • 1 kl. Dose Tomatenmark
  • 2 TL mittelscharfen Senf
  • ¾ TL getrockneter Oregano (echter sizilianischer, handverlesener Oregano)
  • ¾ TL Knoblauchgranulat
  • Salz, Pfeffer
  • 2 Prise getrocknete, gemahlene Chili
  • ca. 30g Parmesan, frisch gerieben
  • 6-8 EL Olivenöl

Die Blumenkohlröschen, gewaschen und abgetropft, in eine große Schüssel geben, die angerührte Tomatenpaste dazu und mit den Händen gut verteilen.
Alles in eine Auflaufform geben und ab in den auf 200°C vorgeheizten Backofen.

Blumenkohl-2

Zeit einen Martini, nicht geschüttelt nur gerührt, als Aperitifo mit einer guten, frischen Weizenbrotscheibe zu genießen.

Blumenkohl-3

Blöd aber auch wenn man sich durch das Gesöff ablenken lässt ….

Blumenkohl-4

Also noch einmal neu:

  • 1 Handvoll piomontesische Haselnüsse, grob gehackt

„vorsichtig und unter Aufsicht“ in der Pfanne anrösten.

Dann, nach ca 35-40 Minuten Hitzebad im Backofen ist der Blumenkohl fertig.

Auf dem angewärmten Teller anrichten und die angerösteten Haselnüsse darübergeben.

Blumenkohl-5

Tja, und wenn du dann alleine den ganzen Blumenkohl ohne Beilage verspeist hast, dann weißt du, dass es mehr als sehr gut geschmeckt hat.

Blumenkohl-7

Buon appetito
Werner

Advertisements

7 Gedanken zu “Blumenkohl aus dem Backofen

  1. so macht Essen Spaß! Diese leichte Senfnote, die immer wieder zwischen den anderen Aromen wahrnehmbar ist: einfach nur köstlich.
    Das mache ich in den nächsten Tagen gleich noch einmal…. oder vielleicht doch Deine tollen Pasta von heute?
    Wir werden sehen. Vielen Dank für das Rezept und liebe Grüße
    Hanne

    Gefällt mir

  2. Pingback: Skrei auf Blumenkohl-Marzipan | Cucina e piu

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s