Abendbrot, mal anders


Wenn die liebe Yushka ruft, dann bin ich natürlich sofort zur Stelle!

Für mich eine große Ehre: Ich durfte auf Yushka’s Blog als Gast aufkochen. In Anbetracht dessen, dass ihre Familie doch recht zahlreich ist und dazu ihre Kinder schon tatkräftig in der Küche mithelfen, hatte ich mir etwas Spezielles für sie ausgedacht. Ich wollte für die ganze Mannschaft klassisches deutsches Abendbrot servieren.

Es gibt Brötchen aus der Piccola Panetteria. Langweilig?
Heute backen wir Brötchen der anderen Art:

Brandteig-Brötchen

Ist das was für dich? Dann schnell in die Küche zum Vorbereiten des Abendbrotes.

Brandteig-Broetchen 17

Für den Brandteig:

  • 125ml Milch
  • 100g Butter
  • 1 TL Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 170g Mehl
  • 4 Eier, Größe M

Milch, Butter, Zucker und Salz erhitzen. Kurz vor dem Kochen das gesiebte Mehl mit einem Schwung in den Topf kippen, Hitze etwas reduzieren und rühren, rühren, rühren. Solange bis der Teig sich vom Topfboden gelöst hat (abgebrannt ist) und sich zu einem Kloß vereinigt hat. Dann den Topf beiseite stellen und 5 Minuten abkühlen lassen. Jetzt werden die Eier einzeln untergerührt bis der Teig eine gleichmäßige, cremige Konsistenz hat.

Brandteig-Broetchen 1

Brandteig-Broetchen 2

 

Brandteig-Broetchen 3

Brandteig-Broetchen 4

Brandteig-Broetchen 5

Brandteig-Broetchen 6

Auf ein mit Backpapier ausgelegtem Blech werden jetzt mit Hilfe einer Spritztülle die Brötchen aufgespritzt. Ich habe mich dabei für längliche Brötchen und für die Bagelform mit Loch entschieden. Die Brandteigmenge ergab bei mir 3 Ringe und 6 längliche Teile. Man spritzt dabei jeweils 2 Teigstreifen parallel zueinander und obenauf in die Mitte einen 3. Streifen Teig. Für die Form sind hier natürlich keine Grenzen gesetzt. Jeder wie er mag.

Die länglichen „Brötchen“ habe ich pur gelassen. Auf die runden „Bagel“ kamen gehackte Haselnüsse und etwas Puderzucker.

Brandteig-Broetchen 10

Brandteig-Broetchen 11

Anschließend werden die Teiglinge bei 180°C für 22-25 Minuten gebacken. Die Brandteig-Brötchen ein paar Minuten abkühlen lassen und aufschneiden.
Leider war mir der Teig etwas zu dünn geraten, denn meine Eier (keine Normeier, sondern von glücklichen Freilandhühnern) waren zu groß. Dadurch sind mir die länglichen Brötchen zu breit gelaufen. Das tat dem Geschmack aber keinen Abbruch. Diese wurden von mir dann nicht aufgeschnitten.
Die runden Bagels wurden dann aber, wie geplant, längs halbiert.

Brandteig-Broetchen 15

Brandteig-Broetchen 16

Während die Brötchen im Backofen sind, ist Zeit die Creme für die Füllung zuzubereiten.

  • 100g Sahne, steif geschlagen mit
  • 2 EL körnigen Senf

verrühren und

  • 2 Eiweiß, aufgeschlagen

vorsichtig unterheben.

Brandteig-Broetchen 7

Brandteig-Broetchen 9

Brandteig-Broetchen 12

Dann lässt man seine Fantasie spielen, was alles als Belag auf die Brötchen kommen soll. Es geht alles und noch mehr. Die Sahne-Senf-Sauce sollte man aber unbedingt verwenden, denn die passt perfekt zum Brandteig.

Bei mir waren das für die runden Bagels:

  • Eisbergsalat, zerpflückt
  • Brie de Meaux, französischer Weichkäse

Für die länglichen Brötchen:

  • Eisbergsalat
  • Paprikawürfel
  • geräucherte Putenbrust

Zuerst die untere Hälfte der halbierten Bagels mit kleinen Streifen von Eisbergsalat ausgelegt, dann Scheiben des Brie darauf und mit einem Teelöffel etwas der Sahne-Senf-Mischung darauf verteilt.
Der Brie mit den leichtgezuckerten Haselnüssen – Klasse!
Ebenso bei den Brötchen: Stücke vom Eisbergsalat, dann Paprikawürfelchen und Putenbrust. Obenauf wieder die Sahne-Senf-Mischung.
Deckel drauf und das Abendbrot ist fertig.

Brandteig-Broetchen 13

Brandteig-Broetchen 14

Brandteig-Broetchen 19

Messer und Gabel braucht es nicht. Es ist eher wie Hot Dog  oder Hamburger essen. Man ist damit beschäftigt, aufzupassen das es nicht an allen Ecken herausquillt und sich das „Belegte Brötchen“ nicht in seinen Einzelteile auflöst.

Aber es schmeckt herrlich! Und auch Erwachsene dürfen hier mal etwas richtig kleckern. Kindern macht dass allemal einen Riesenspaß.

Und jetzt alle ans Werk, es werden Brötchen belegt. Brandteig-Brötchen!

Brandteig-Broetchen 18

Buon appetito
Werner

 

 

Advertisements

3 Gedanken zu “Abendbrot, mal anders

  1. Pingback: Ramacché – Antipasti am Abend und dazu Macarons | Cucina e piu

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s