Foodbloggertreffen „BlogYourFood“ in Frankfurt


Bevor ich zu meinen Eindrücken und meinem Bericht über meinen Wochenendausflug komme, habe ich heute früh aber zu allererst herrliches Baguette aus Dinkelmehl 630 gebacken.
Der Teig wurde schon am Freitagvormittag angesetzt und reifte für 3 Tage im Kühlschrank. Zeit genug um den vollen Geschmack zu bekommen. Welcher Bäcker kann sich das zeitlich leisten ….
Ich will jetzt nicht behaupten, dass ich am Wochenende nichts Anständiges zu essen bekam, aber das Baguette lässt die Backwaren in der großen Stadt schon weit hinten anstellen. 🙂

Dinkelbaguette, frisch aus dem Backofen

Dinkelbaguette

Jetzt aber!

Ein Wochenende auf der „BlogYourfood“ in Frankfurt!

Ein Workshop für Foodblogger. Von alten Hasen bis zu Neulingen die noch in der Planung ihres Blog sind, von schon persönlich bekannten und liebgewonnenen bis zu völlig fremden Gesichtern und Foodblogger/Innen war alles vertreten. Die Teilnehmer waren in der Mehrzahl Backverliebte, die süße Fraktion.

Geplant und durchgeführt wurde die Veranstaltung von Tobias und Elena. Und was soll ich sagen, die beiden haben sich in meinen Augen ein Sonderlob verdient. Perfekt geplant, charmante Gastgeber: was will man mehr!  Ich muss allerdings auch betonen, alle Teilnehmer durfte ich als liebe, nette Kollegen kennenlernen. Das hat rundum gepasst.

Der Workshop fand von Freitag bis Sonntag im Goldman 25hours Hotel im Frankfurter Ostend statt. Auch wenn ich mein Zimmer etwas zu düster fand, waren wir hier perfekt untergebracht.

Los ging es am Freitag mit einem Kennenlernen bei feinem kalifornischen Rotwein und Walnusssnacks. Fand ich eine gute Idee. Man konnte sich beschnuppern und austauschen und der eigentliche Beginn am Samstag war dann schon einmal ganz entspannt im Kreise von vertrauten Gesichtern. Nach dem Besuch der Kleinmarkthalle waren verschiedene Workshops angesagt. Manches war bekannt, manches völlig neu für mich. Ich fand, es war auch eine gute Mischung zwischen ToDo und Vorträgen. Denn zwischen den Vorträgen war ein Fotoworkshop mit Andrea angesagt. Auch der war interessant, lehrreich und kurzweilig. Am Abend dann ein gemeinsames Essen im Lokal „Das Leben ist schön„. Das Menü hier wurde den Ansprüchen der Foodblogger absolut gerecht.

Am Sonntag dann, nach einem interessanten Vortrag von Tobias und Frederike von Springlanegab es als Highlight eine Kochsession mit Andrea Schirmaier-Huber. Sie ist die Konditorweltmeisterin. Aber trotz weltmeisterlicher Anleitung musste ich feststellen, dass mir Mehl mehr als Fondant liegt.

Ein mit dem multifunktionalen Küchengerät MyCook zubereitetes Menü rundete die Kochsession ab und war dann auch gleichzeitig der Schlusspunkt eines gelungen Bloggertreffens.

So, jetzt aber ein paar (viele) Fotos vom Wochenende: Viel Spaß!

Blog your Food

Goodiebag

Zum Start gleich ein hammermäßiges Goodiebag

Goodiebag

feiner kalifornischer Rotwein am Freitag zum Kennenlernen

feiner kalifornischer Rotwein am Freitag zum Kennenlernen

solch ein Workshop lebt natürlich auch von seinen Sponsoren.

solch ein Workshop-Wochenende benötigt natürlich auch Sponsoren.

Rushhour in der kleinen Großstadt ;)

Rushhour in der kleinen Großstadt 😉

Am Samstag auf dem Weg ...

Am Samstag auf dem Weg …

BlogYourfood14 7

 

BlogYourfood14 9

BlogYourfood14 8

BlogYourfood14 11

 

für mich als Hobbybäcker natürlich besonders interessant:

BlogYourfood14 10

BlogYourfood14 12

BlogYourfood14 13

 

Fotoworkshop mit Andrea

Fotoworkshop mit Andrea

BlogYourfood14 15

BlogYourfood14 16

BlogYourfood14 18

BlogYourfood14 19

 

so sieht dann die Praxis aus :)

so sieht das dann in der Praxis aus 🙂

Feines Menü am Abend

Feines Menü am Abend

BlogYourfood14 22

BlogYourfood14 23

BlogYourfood14 24

BlogYourfood14 25

BlogYourfood14 27

Und ich verrate jetzt nicht wer das meiste genascht hat, gell Johanna …. 😉

 

BlogYourfood14 26

 

die Konditorweltmeisterin

die Konditorenweltmeisterin Andrea Schirmaier-Huber

mein Paradiesvogel, bzw. der Versuch!

mein Paradiesvogel, bzw. der Versuch!

BlogYourfood14 30

BlogYourfood14 29

 

BlogYourfood14 31

BlogYourfood14 33

BlogYourfood14 35

Lachs auf kalter Gurkensuppe

 

BlogYourfood14 36

BlogYourfood14 37

Mangosorbet

 

BlogYourfood14 34

BlogYourfood14 38

Kürbis mit Hähnchenbrust

 

 

Yushka ist auch ohne Weltmeistertitel die perfekte Linzerkuchenbäckerin

Yushka ist auch ohne Weltmeistertitel die perfekte Linzerkuchenbäckerin

 

warum bekommen ich nur ein kleines Stück vom feinsten Kuchen?

warum bekommen ich nur ein kleines Stück vom feinsten Kuchen?

 

BYF

Und sollte das „BlogYourFood“ auch 2015 wieder stattfinden, dann bin ich ganz sicher wieder mit dabei!

Buon appetito
Werner

 

Advertisements

14 Gedanken zu “Foodbloggertreffen „BlogYourFood“ in Frankfurt

  1. Was für ein schöner Bericht. Wir freuen uns sehr, dass es Dir gefallen hat. Das ist der größte Lohn für die ganze Vorbereitung und Planung. Uns hat es auch wahnsinnigen Spaß gemacht mit Euch und von daher bin ich sehr sicher, dass wir auch im nächsten Jahr wieder Veranstaltungen organisieren.

    Viele Grüße aus Offenbach,

    Tobi

    Gefällt 1 Person

    • Hallo Mailys,
      musst du unbedingt mal machen! Foodblogger sind alle nette Menschen. 🙂 Zumindest die, die ich kenne. 😉
      Du kannst ja auch mal klein anfangen. wir haben in Würzburg einen monatlichen Stammtisch. Ist zwar ohne großes Programm, dafür aber exzellentes Essen und dauert auch nur einen ganzen Abend.
      Überlege es dir mal.

      Ciao Werner

      Gefällt mir

  2. Lieber Werner,

    vielen Dank für diesen schönen Bericht – das geht runter wie Öl!
    Ihr seid aber auch alle zusammen wirklich klasse gewesen und ohne Euch wäre es nicht so ein tolles Erlebnis geworden!
    Ich würd mich freuen wenn wir uns 2015 wiedersehen!

    Hab eine schöne Zeit und fühl dich umarmt!
    Elena

    Gefällt 1 Person

  3. Pingback: Pulled Pork an Silvester | Cucina e piu

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s