Polentafladen, Burrata und Pecorino


Was für ein Festessen! Und das an einem gewöhnlichen Freitag mitten im Jahr.

Los ging es damit das ich bei Lutz im Blog sensationelle Polentafladen die Tage gesehen habe. Als leidenschaftlicher Polentafan mussten die natürlich sofort nachgebacken werden. Und Lutz hat nicht übertrieben in seinem Blog: die muss man nachbacken! Um es mit Meister Schuhbecko zusagen: „Zu einem guten Glas Rosso di Montalcino eine mittlere Weltsensation.“ 😃
Wobei ich zugeben muss, ich hatte meine etwas zu dünn geformt. Aber man braucht ja Steigerungspotential.

Polentafladen 2

Polentafladen 1

Da bot sich natürlich geradezu der Rest vom aus dem Toscanarlaub mitgebrachten Burrata dazu an. Pecorino ist auch noch in Hülle und Fülle vorhanden und da der Rucola im Garten gerade wieder in voller Pracht steht, war das Abendbrot schnell überlegt.

Der Rucola wurde nur kurz gewaschen, auf einer Platte verteilt, dann mit Salz und Pfeffer bestreut. Balsamico und Olivenöl darüber. Dann noch Tomaten, es geht dem Ende mit der eigenen Ernte entgegen, sowie den Burrata darüber verteilt. Noch mal mit Olivenöl besprenkeln und fertig. Zweierlei Pecorino mit Weingelee, den wir von der netten Besitzerin des Weingutes Fornacella in Montalcino in der Toscana bekommen haben sowie die Polentafladen.

Polentafladen-Burrata2

Polentafladen-Burrata1

Polentafladen 3

Polentafladen-Burrata3

Polentafladen-Burrata4

Wie gesagt: Eine mittlere Weltsensation. 🙂

Und, als hätte sie es geahnt, bekam ich heute von Karin Ebelsberger ein fantastische Pralinenauswahl. Da wurde dann mal gleich eine zum Nachtisch genascht. 🙂

Pralinen-Pralinka

Da fällt mir so ein: Das perfekte Freitagsessen, so ganz ohne Fleisch!

Buon appetito
Werner

Advertisements

Ein Gedanke zu “Polentafladen, Burrata und Pecorino

  1. Pingback: Blogübersicht September | Cucina e piu

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s