Stammtisch der Genussesser


Es war schon wieder soweit. Der letzte Freitag im Monat ist bekanntlich für meine Freunde der Genussessergruppe Würzburg reserviert. Stammtisch ist angesagt. Früher ging Vater Sonntagvormittag in der Zeit zwischen Kirchgang und Mittagessen zum Stammtisch. Heutzutage trifft sich der Sohn am Abend mit Freunden zum Genussessen und nennt das Stammtisch. So ändern sich die Zeiten ….

Wir waren wieder Zuhause! 🙂

Nach unserem Ausflug in die türkische Küche im letzten Monat, war dieses Mal wieder italienische Küche angesagt. Natürlich im Ristorante „Il Castello“ in Würzburg. Hier sind wir sicher das der Chef uns verwöhnt und unsere Gaumen „Juchhe“ schreien lässt.
Auch dieses Mal, in etwas größerer Runde, wurden wir nicht enttäuscht. Enio schafft es immer wieder uns mit einer Vielzahl kleiner feinen Speisen zu überraschen und unsere Augen und Zungen zu verwöhnen.
Und wie das so ist wird, sobald das Essen auf dem Tisch in großen Platten serviert ist, zu allererst die Kamera gezückt und aus allen möglichen Blickrichtungen fotografiert. Das muss für die nebenan sitzenden Gäste schon ein komischer Anblick sein wenn 7 Personen wie auf Kommando das fotografieren anfangen. Dazu kommt, das ich ja immer meine mobile Lichtanlage dabei habe, die in unserer Runde auch immer wieder für Gelächter sorgt, aber auch dankend angenommen wird. 🙂

Jetzt aber: Il Castello tischt auf:

FB-Stammtisch_August 1

Brotstangen, irgendwann mal esse ich mich mal nur davon satt 😃

FB-Stammtisch_August 2

FB-Stammtisch_August 3

FB-Stammtisch_August 4

Antipasti:

Crostini mit Roter Beete, Lachs- und Schwertfischcarpacchio, Fenchelsalat, frittierte Sardellen und ein Auberginen-Tomaten-Büffelmozzarella-Türmchen

Ich könnte jetzt keine Wertung abgeben was besser war. ich weiß nur, die Platte war ratzeputze leer. Denke das spricht Bände…

FB-Stammtisch_August 5

FB-Stammtisch_August 6

Nach einer kleine Pause, um tiefsinnige foodblogtechnische Fachgespräche zu führen und das ein- oder andere Brotstängchen wider besseren Wissens um das was noch kommt zu naschen, folgte dann das Secondo:

FB-Stammtisch_August 8

FB-Stammtisch_August 7

FB-Stammtisch_August 9

Eine Fischplatte bestehend aus Dorado, Wolfsbarsch, Sepia und südamerikanische Rotgarnelen. Dazu Kartoffeln, Auberginen-, Fenchel- und Paprikagemüse.

FB-Stammtisch_August 11

FB-Stammtisch_August 10

Das übliche Gedöns zum Schluß des vorzüglichen Mahls: Café e buono Grappa!

FB-Stammtisch_August 12

FB-Stammtisch_August 13

Dann verwöhnte uns Cheffe noch mit einem ganz leckeren Stöffchen. Einen „San Marzano Amaro“ aus Bella Italia.

FB-Stammtisch_August 14

Und nachdem das letzte Baci-Herz gerecht geteilt an Mann und Frau gebracht wurde, ging unser Auguststammtisch leider schon wieder viel zu schnell zu Ende.

Baci

Wir alle die teilgenommen haben freuen uns schon auf das große Foodbloggertreffen Anfang Oktober.

Wo, natürlich im Ristorante „Il Castello“ in Würzburg!

Buon appetito
Werner

Advertisements

9 Gedanken zu “Stammtisch der Genussesser

  1. Die anderen Gäste waren ja nur ein wenig neidisch beim Anblick unserer gut ausgeleuchteten Köstlichkeiten 😉
    Was das beste ist, kann man hinterher tatsächlich fast nicht sagen…es ist einfach eine schöne Atmosphäre, bei der alles gut schmeckt!

    Gefällt mir

  2. Pingback: Genussbloggertreffen August - Kochdepp

  3. Pingback: Blogübersicht August | Cucina e piu

  4. Pingback: Kalabresische Auberginenröllchen | Cucina e piu

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s