Edler Zucchiniflan und Monstermöhren


Auch wenn gestern mein unfreiwillig freiwilliges Eiswürfelbad für den „IceBucketChallenge“ im Vordergrund stand, musste es natürlich auch ein Abendessen geben.

Auf dem Plan stand Zucchiniflan.

Genau der Zucchiniflan, den Robert in seinem Edelblog „Lamiacucina“ für die Verarbeitung seiner Zucchinischwemme gepostet hatte. Wie das so ist bei Robert’s Rezepten braucht es da nicht unbedingt große Veränderungen. Auf Robert’s Geschmack kann man sich verlassen. Dazu kommt, das der Grandseigneur der Foodblogger seine Speisen und Gerichte perfekt in Szene setzt und zelebriert.
Ich gebe es umumwunden zu, davon kann ich noch verdammt viel lernen.

Das Rezept und die perfekte Präsentation des feinen Flans findet ihr genau hier: Zucchiniflan

Gestern also Zucchiniflan a la Robert.
Der Geschmack und die Konsistenz des Flan, übrigens mein ersten Flan in kleinen Förmchen, war perfekt. Das war es dann auch schon mit dem Lob meiner Kreation. Die Anrichtekunst ließ extrem zu wünschen übrig. Irgendwie fehlte mir dann auch die innere Ruhe nach meinem Eiswürfelbad kurz vorher. Da wären wahrscheinlich ganze Kartoffeln und Hausmacher Wurst besser gelungen.

Aber egal, der Geschmack und der Wille zählt.

ZucchiniFlan 1

ZucchiniFlan 2

ZucchiniFlan 4

Robert, diese Optik hat dein Zucchiniflan nicht verdient. Das muss noch einmal wiederholt werden. Denn, der Geschmack war schon mal ganz edel!

Dafür hatten wir heute ein Erfolgserlebnis der andern Art.
Es kündigte sich schon die ganzen Tag an. Die Möhren schienen in diesem Jahr besonders gut zu gedeihen.

Heute war Ernte. Ich sag nur Monstermöhren!

Und, ich muss es jetzt aber auch betonen: Alles ganz ohne Chemie! Wir haben ja seit diesem Jahr die Nährstoffbeigabe im unserem Hausgarten komplett auf EM – Effektive Mikroorganismen und Bokashi umgestellt. Unser Garten kennt seit je her keinen chemischen Dünger. Aber jetzt wird wirklich konsequent nach dem Prinzip: „Was im Garten wächst und nicht gegessen wird, das kommt auch wieder dorthin zurück“ gehandelt.

Hier unsere Möhrchen 😃

Möhrenernte 1

Möhrenernte 2

 

Buon appetito
Werner

Advertisements

3 Gedanken zu “Edler Zucchiniflan und Monstermöhren

  1. Pingback: Blogübersicht August | Cucina e piu

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s