Schnelle Küche – Pasta mit Spargel


Pasta ist immer gut. Spargel zur Zeit einfach ein Muss. Wenn es dann auch irgendwie mal schneller gehen soll und frischer Spargel direkt ab Erzeuger im Haus ist, was liegt dann näher als Pasta mit Spargel zu kombinieren.

In diesem Fall waren es grüne Tagliatelle und weißer Spargel der wieder eine orange-zitronige Note verpasst bekam.

Zuerst aber hieß es Spargel schälen, holziges Ende wegschneiden, in dünne Scheiben schneiden und den Parmesan grob hobeln.

Tagliatelle-Spargel

Tagliatelle mit Spargel 1

.

Die Zutaten für 2:

  • 500g Spargel
  • Olivenöl
  • Salz, Zucker, Peffer
  • 250g grüne Tagliatelle
  • 1 EL Frischkäse
  • 0,1l Orangensaft
  • etwas Gemüsebrühe
  • grob geraspelter Parmesan

Tagliatelle mit Spargel 3

Tagliatelle mit Spargel 2

.

Während die Nudeln in Salzwasser kochen kann man sich gemütlich dem Spargel widmen.
Den Spargel in etwas Olivenöl anbraten, mit etwas Salz, Zucker und Pfeffer würzen. Die Spargelspitzen etwas später zugeben. Dann mit Orangensaft ablöschen und etwas Gemüsebrühe hinzugeben.

Bis die Nudeln al dente sind sollte auch der Spargel bissfest gegart sein. Jetzt die Nudeln abseihen zum Spargel geben und alles vermischen. Den gehobelten Parmesan darüber streuen und fertig!

Tagliatelle mit Spargel 6

Tagliatelle mit Spargel 7

.

Dazu ein grüner Salat, frisch aus dem Garten. Dieses Mal mit einem Yoghurtdressing.

Tagliatelle mit Spargel 5

.

Buon appetito
Werner

Advertisements

2 Gedanken zu “Schnelle Küche – Pasta mit Spargel

  1. Pingback: Mai – Blogübersicht | Cucina e piu

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s