Roggenmischbrot, mal wieder aus dem Backofen


Wenn ich wochentags Brot backe, dann reicht die Zeit nicht um den Steinbackofen aufzuheizen. Da aber der Vorrat zu Ende ging, mußte schnell gehandelt werden. Also entschied ich mich nach langer, langer Zeit wieder mal ein Brot im normalen Backofen zu backen.

Mein Fazit: ich kann es noch. 😃

Gebacken habe ich heute ein Roggenmischbrot nach Schelli, das mit gerösteten Altbrotwürfeln zur Geschmacksverstärkung angesetzt wird. Ohne zu übertreiben kann ich behaupten, dass das Brot derzeit unser Favorit unter den Roggenmischbroten ist.

Die Rezeptur könnt ihr bei Schelli direkt nachlesen. „Schelli’s Roggenmischbrot“

Schelli-Roggenmischbrot

.

Natürlich fehlt der typische, von uns so geliebte Holzofengeschmack. Trotzdem ein Hammerbrot!

Buon appeito
Werner

Advertisements

9 Gedanken zu “Roggenmischbrot, mal wieder aus dem Backofen

  1. Pingback: März-Blogübersicht | Cucina e piu

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s