Saibling und Blumenkohl


Einmal die Woche Fisch, mindestens. So haben wir es uns vorgenommen.

Auf dem Markt in der großen Stadt gab es frischen Saibling. Hier konnte ich das erstemal das Gelernte vom Weiberfaschingkochkurs bei Max Matreux anwenden.

Als Beilage dazu gab es ein Blumenkohlpüree, ganz schlicht und einfach um den feinen Geschmack des Saibling nicht zu verstecken.

Der Blumenkohl wurde dazu in kleine Stücke geschnitten und in Gemüsebrühe weich gekocht. Ich habe mir ein paar Scheiben Blumenkohl geschnitten und beiseite gelegt.
Nachdem der Blumenkohl weich war wurde er mit einer ½ Tasse Milch und einem Stückchen Butter mit dem Zauberstab noch ganz leicht stückig püriert. Mit Salz, Muskatnuss und einem Spritzer Zitronensaft abgeschmeckt. In der Zwischenzeit die beiseite gelegten Blumenkohlscheiben in geklärter Butter angebraten und mit etwas Salz und Curry gewürzt.

Den Saibling filetieren, mit etwas Zitronensaft und Salz bestreuen. Dann in etwas Butterfett zart bei milder Hitze auf der Hautseite braten. Das dauert nur ein paar Minuten. Den Herd ausschalten, Fisch wenden und noch kurz ziehen lassen.

Saibling-Blumenkohl 2

.

Ruckzuck ist ein leckeres, leichtes Fischmenü gekocht.

Buon appetito
Werner

Advertisements

6 Gedanken zu “Saibling und Blumenkohl

  1. Das mit dem Fisch ist uns Inlandsbewohnern einfach nicht in die Wiege gelegt- ich schaffe es immerhin mit geräuchertem Lachs zum Frühstück wenn alle Stricke reißen.
    Schönes Rezept… nur der arme Blumenkohl, ich mag ihn lieber in Stücken.

    Gefällt mir

  2. Pingback: März-Blogübersicht | Cucina e piu

  3. Pingback: Skrei auf Blumenkohl-Marzipan | Cucina e piu

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s