Kochkurs – Auge in Auge mit Koch und Fisch


Wir durften an einem Kochkurs mit dem Motto „Närrische Tage – närrisches Kochen“ teilnehmen. Genauer gesagt war es ein Fischkurs mit Meisterkoch Max Matreux in der Kugelmühle Schweinfurt.

Kochkurs-Kugelmuehle1

.
Seit längerem freute ich mich auf diesen Abend, um bei Max Matreux für mich neue Seiten des Fischzubereitens gezeigt zu bekommen. Und wie es der Zufall wollte war es fast ein Privatkochkurs für uns beide. Es waren eh nur 3 Personen gemeldet – wer geht schon an Weiberfassnacht in Franken auf Kochkurs? Zur Überraschung kam dann die dritte Person nicht, so hatten wir beide den Meisterkoch für uns ganz alleine. Welch ein Erlebnis! 😃
In einer perfekten Location, dem Allmilmö Designwerk und in einer perfekt vorbereitenden Umgebung vermittelte uns Meisterkoch Max Matreux, der übrigens in einer Nachbargemeinde aus dem Spessart seine Wurzeln hat, hautnah zu allererst das handwerkliche bei der Fischzubereitung. Wir durften die Filets aus Platt-und Kugelfisch unter fachkundiger Leitung auslösen und kochfertig vorbereiten. Schon hier hat sich für mich der Workshop bezahlt gemacht. Live und unter fachkundiger Anleitung getan ist etwas ganz anderes als Youtube-Video geguckt oder gelesen.
Dann ging es an die Veredelung der Fische. Zur Auswahl standen dann Dorado, Lachsforelle und Steinbutt.
Auch hier geizte der Maidre nicht mit Tricks der Profis. Es wurde geschnippelt, pochiert, gebraten. Dadurch, dass wir nur zu zweit waren, sind wir hautnah ohne Berührungsängste dabei gewesen.
Sozusagen Aug‘ in Aug‘ mit Koch und Fisch.

Wir kreierten mit dem Koch unser 4-Gänge-Menü von Grund auf selbst. Erst wurde gemeinsam gekocht und dann der fertige Gang verspeist. Ach was sage ich, genossen!
Dazu jeweils ein, für das jeweilige Gericht, passend ausgesuchter Wein. Und schon ging es wieder an den Herd für das nächste kulinarische Highlight. Welch ein Erlebnis! 😃

Hier unser 4-Gang-Fischmenü des Abends. Jedes einzelne Gericht ein Gaumenschmaus!

Lachsforelle im Mangoldblatt auf Feldsalat – was für ein Start!

Lachsforelle_im_Mangoldblatt

.

Steinbutt unter der Röstikruste mit Champagnersauce und Karottenstiften

Steinbutt_unter_der_Röstikruste

.

Dorade Royal in Safransauce mit Rotwein-Schalotten auf Minilinsen und Kartoffelwürfeln

Dorade_auf_Minilinsen

.

etwas Süßes zum Schluss durfte natürlich nicht fehlen!
Topfensoufflé mit Vanilleschaum auf glacierten Orangen und Pralineneis

Topfensouffle_und_Pralineneis

.

Für mich ging ein perfekter Abend nach einem gemütlichen Plausch mit dem Maitre Max Matreux zu Ende. Und, wir werden sicher nicht das letzte Mal in der Kugelmühle Schweinfurt gewesen sein, sondern haben es als neuen Anlaufpunkt für kulinarisch auf hohem Niveau, aber nicht extrovertiertes, zubereitetes Essen entdeckt.
Ein absoluter (Geheim-)Tipp in der Region Mainfranken. 😃

Buon appetito
Werner

Advertisements

6 Gedanken zu “Kochkurs – Auge in Auge mit Koch und Fisch

  1. Pingback: Februar-Blogübersicht | Cucina e piu

  2. Pingback: Mohrenkopf und Plan B | Cucina e piu

  3. Pingback: Saibling und Blumenkohl | Cucina e piu

  4. Pingback: Linsenfrikadellen mit Zitronenmelisse-Yoghurt-Dip | Cucina e piu

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s