Ein perfektes Paar


Heute mal nur 2 Links zu zwei süßen Rezepte die sich in der Zutatenliste perfekt ergänzen.

Für das eine braucht es 5 Eigelbe. Für das andere 5 Eiweiß. Geschmacklich sind beide der Hammer.

Traumstücke, das Hammerrezept für die Eigelb.

Wer mit mir als Freund bei FB liiert ist hat ja schon von meiner Schwärmerei über diese kleinen Gebäckstück gelesen. Sie sind super schnell gemacht und einfach unwiderstehlich! 🙂

Traumstuecke 1

Traumstuecke 1

 

.

Das Originalrezept stamt von Karen und ich habe vor ein paar Tagen ja auch schon einmal einen Eintrag dazu hier geschrieben.

Ja und jetzt die perfekte Ergänzung dazu was die Eierverwertung betrifft:

Schokoladen-Zimt-Baiser

Das Rezept dazu findet ihr bei Friesi

Schoko-Zimt-Baiser 1

Schoko-Zimt-Baiser 2

Schoko-Zimt-Baiser 3

.

Zum einfach Reinbeißen?

Ich gebe aber ganz ehrlich zu, mir sind die Baiser dann doch etwas zu süß. Meine Mitesser sind entzückt.

Ich bleibe lieber bei meinen Macarons. 😉

Mango-Kokos-Macarons 1

.

Buon appetito
Werner

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s