Brioche und Rosen


Was haben Brioche und Rosen gemeinsam? Sie sind beide edle Vertreter ihrer Zunft.
Bei einer Backkollegin habe ich diese Tage nun eben geformte Rosen aus Briocheteig gesehen. Das hat mich fasziniert. Am letzten Wochenende hatte ich erst Brioche nach einer Rezeptur von Aureliés Blog gebacken. Und jetzt diese in einer besonderen Formung.

So sehen die Brioche aus, nachdem sie zur Rose geformt wurden.

.

Briocherosen-Teiglinge 1

.

Briocherosen-Teiglinge 2

.

Mein Problem war dann, dass ich nur eine 12er Muffinform habe und die Teigmenge aber für 24 Teiglinge ausgelegt war. Halbieren wollte ich jetzt die Menge auch nicht. Also habe ich aus dem restlichen Teig dünne Zöpfe geflochten und diese in eine rechteckige Silikonbrötchenform gelegt.

Briocherosen-Teiglinge 3

.

Briocherosen-Teiglinge 4

.

Aus dem Ofen kamen dann richtig hübsche Backwerke in Rosenform und zebragestreifte Rechteckige. 🙂

Briocherose 2

.

Briocherose 5

.

Briocherose 1

.

Briocherose 4

.

Briocherose 3

.

Das Frühstück ist gesichert. 🙂

Buon appetito
Werner

.

Advertisements

14 Gedanken zu “Brioche und Rosen

  1. Bonjour liebe Werner,
    deine Brioches sehen „tellement Chic“ aus.
    Du hast hier ein super gutes Idee gehabt und noch perfekt um gesetzt. ein grand Bravo.
    weiter so bitte bitte.
    ps : deine Macarons sehen ebenfalls super aus.
    Ganz liebe Grüße
    Aurélie

    Gefällt mir

    • Hallo Aurélie

      Großes Danke für dein Lob. 😃 😃

      Ja, die Macarons: es funktioniert! Nicht immer, aber immer öfter. 😜

      Wie geht es mit deinem Projekt voran? Wünsche dir viel Erfolg und Stehvermögen! ( und kein Wasser im Haus!)

      Ciao Werner

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s