Nach der Völlerei – Gemüse


… musste etwas Leichtes her. Dafür ging es mal wieder quer durch den Kühlschrank. Das Gemüsefach war noch üppig gefüllt, also rein in die Vollen.

In die Pfanne kamen Brokkoli, Paprika, Lauch, Gelbe Rüben, Zwiebeln und Knoblauch. Das wurde scharf angebraten. In einer anderen Pfanne wurde eine Scheibe Speck in Würfel geschnitten ausgelassen und dann zum Gemüse dazugegeben. Scharf gewürzt und zum Schluß Fetakäse in Würfel untergehoben.
Dazu eine Scheibe des leckeren Mediterranen Weißbrot.
Herz was willst du mehr? 🙂

Gemuesepfanne 2

Gemuesepfanne 1

Mediterranesbrot

Buon appetito 
Werner

Advertisements

4 Gedanken zu “Nach der Völlerei – Gemüse

  1. Dein Brot sieht wieder einmal so unverschämt lecker aus. Mhm… Und manchmal ist mir auch so richtig nach Gemüse. Zusammen mit Deinem köstlichen Brot ist das schon fast eine Pizza.

    Liebe Grüße
    Anna

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s