Frische Brötchen zum Frühstück


Es sollte mal wieder leckere, frische Brötchen zum Sonntagsfrühstück geben.

Plan: Samstag Abend Teig vorbereiten. Sonntag um 4:30 Uhr aufstehen, Brötchen und Nusshörnchen backen, 8:15 Uhr Frühstück!!

Gedacht – gemacht!

Was soll ich groß sagen?
Um 8:15 Uhr gab es heute Frühstück. Außer den frischen Eierweck war noch Zeit zum Eierkochen. 🙂
Und als Belohnung hinterher 2 Stück von den leckeren Mini-Nusshörnchen mit Nougatfüllung.

Eierweck 2

Eierweck 3 Eierweck 1

.

Mini-Nusshörnchen mit Nougatfüllung

Mini-Nusshörnchen 4.

Das Formen der kleinen Scheisserchen war zwar etwas frickelig. Aber der Geschmack entschädigt voll und ganz!

Mini-Nusshörnchen 1

Mini-Nusshörnchen 2

Mini-Nusshörnchen 3.

Das Eierweckrezept stammt aus dem Plötzblog. Die Mini-Nusshörnchen von einer Backkollegin aus dem Backfreaks-Forum.

.

Weitere Bilder zu meinen Backwaren findet ihr in meinem Tumblr-Blog: „Kleine Panetteria

oder für die Smartphone-QR-Freaks hier: Tumblr-Panetteria-qrCode

Buon Appetito
Werner

Advertisements

7 Gedanken zu “Frische Brötchen zum Frühstück

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s