Spielerei mit dem Spiegelei


Bei Pinterest bin ich diese Woche über ein Bild gestoßen, das mir einfach gefallen hat. Es zeigt nichts weiter als 3 Spiegeleier in Paprikaringen.
An sich nichts Besonderes.
Da aber gestern unser Fischhändler wieder mal Garnelen angeboten hat, dachte ich das kombinierst du mal.

Kein großartiges Rezept, aber geschmeckt hat es in dieser Kombination richtig lecker.

Spiegelei auf Körnerbrot mit Garnelen und Speckwürfelchen

in einer Pfanne habe ich Speckwürfelchen langsam ausgebraten. Selbstgebackenes Körnerbrot wurde dann in der selben Pfanne kurz angeröstet. Jetzt von der Paprika 2 dicke Ringe abgeschnitten. Die kamen in die Pfanne und in die Ringe jeweils ein Ei.
Jetzt hieß es Geduld bewahren und die Spiegeleier schonend garen damit sie unten nicht verbrennen.
In einer 2. Pfanne wurden kurz vor dem Servieren die Garnelen in einem Gemisch aus Knoblauchöl und Butter für 2-3 Minuten scharf angebraten. Mit Salz, Pfeffer und Chilipulver gewürzt.
Angerichtet und mit einem leichten Weißwein genossen.

Wie gesagt: Nichts besonderes, aber es hat uns in dieser Kombination sehr gut geschmeckt und dem Auge hat es auch gefallen.

Garnelen in der Pfanne

Spiegelei im Paprikaring

Spiegelei im Paprikaring auf Körnerbrot mit Garnelen und Speckwürfelchen

Buon appetito

Advertisements

8 Gedanken zu “Spielerei mit dem Spiegelei

  1. Ich bin jetzt irgendwie über dich gestolpert und froh darüber. Deine Eier – Paprika Idee ist einfach nur genial. Das werde ich nachmachen, gleich morgen.

    So, nun werde ich mal noch bissel bei dir stöbern. Liebe Grüße von Mandy

    Gefällt mir

    • Hallo Alice,
      ja optisch wirklich ein Knaller. Mir fällt jetzt nicht wirklich ein Ersatz für die Paprikaringe ein. Einzige Chance: Du tauschst die Ringe dann mit deinen Mitessern gegen Garnelen ein. 🙂

      Gefällt mir

  2. Na, das sieht ja lecker aus!
    Danke für Deinen Besuch auf meiner Seite, ich werde Dich mal bei mir verlinken.
    Ich glaube, hier schuae ich öfter rein und demnächst höre ich mir auch mal auf dem Weg zur Arbeit den Podcast an.
    Einen schönen Sonntag wünscht Micha – Der Brotbaecker

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s