Sonntagsmenü


Ach herrje,

ich habe diese Woche bei meinen Foodbloogerkollegen/Innen soviel tolle Gerichte, Bilder und Ideen gesehen. Da musste ich mich einfach bedienen und habe ein kleines Sonntagsmenü zusammengestellt. Jetzt nicht unbedingt unter dem Gesichtspunkt „was passt zu was“, sondern einfach nur „was schmeckt uns“.
Zudem waren wir am Freitag in Würzburg in der „Osteria Trio“ zum Muschelessen.
Natürlich wurden wir nicht enttäuscht. Auch unsere Freunde die mit dabei waren hat es sehr gut gefallen und und waren voll des Lobes über das Essen.
Die Geschmacks-Messlatte hing also hoch.

Unser Sonntagsmenü bestand aus:

Vor dem Mahl als Aperitifo einen Martini Bianco on the Rocks.
Dazu einen leckeren toskanischen Rotwein vom Weingut Banfi im Brunellogebiet um Montalcino und natürlich zum Schluss der obligatorische Espresso.

Zum Abschluss noch ein kleines Video: Es zeigt zwar wie unser Cappuccino entsteht, passt aber denke ich ganz gut dazu: Café 

Buon Appetito

Advertisements

6 Gedanken zu “Sonntagsmenü

  1. Der Wahnsinn.
    Wieviele Food-Blogs es alleine in Deutschland gibt.
    Und täglich findet man neue.
    Kann mich gar nicht erinnern schon mal hier gewesen zu sein.
    Die Idee mit der Menüzusammenstellung aus fremden Blogs
    finde ich ja ganz lustig.
    Die Tiramisupralinen sind gekauft!

    Gefällt mir

  2. Hallo Werner,
    zu diesen Pralinen hättest du mich auch leicht verführen dürfen, bin immer für Süßes zu haben. Inzwischen habe ich meine Schokoladen-Baiser-Stäbchen (mit Espressepulver) gebloggt, die ich kürzlich angekündigt habe, mit den Worten, dass sie besser zum caffè passen als meine Vanillekipferl.

    Liebe Grüße von Barbara 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s