CeP #001 – Antipasti zum Start


Die erste Folge ist da!

Rss-Feed zum Podcast:   http://cucinaepiu.podspot.de/rss

Zum Start des 4-Gänge-Menü gibt es als Antipasti „Aprikosen-Speck-Röllchen“.
Eine einfache, leichte aber geschmacklich interessante und leckere Vorspeise.

Was heißt Antipasti: Wikipedia erzählt dazu folgendes:
http://de.wikipedia.org/wiki/Antipasti 

Rezept „Aprikosen-Speck-Röllchen“

Aprikosen-Speck-Röllchen


Ich rechne mit 4-5 Röllchen pro Person, Als Zutaten pro Person benötigt man:

  • 4-6 getrocknete Aprikosen
  • 3 Scheiben Bacon (Frühstücksspeck)
  • Chilischoten frisch oder getrocknet
  • Pfeffer und Öl

Zubereitung:
Man kocht 1/4 l Wasser und gibt die fein geschnittene oder zerbröselte Chilischote und die getrockneten Aprikosen dazu. Das lässt man abgedeckt mindestern 3 Stunden oder über Nacht abgedeckt stehen.
Die aufgeweichten Aprikosen werden jetzt aus dem Wasser geholt und trocken getupft.
Die Speckscheiben halbieren und jeweils eine Aprikose mit einer halben Speckscheibe umwickeln. Mit einem Zahnstocher fixieren und mit frisch gemahlenen Pfeffer rundherum pfeffern.
Eine Pfanne mit Öl bepinseln und auf mittlerer Stufe erhitzen.
Die Röllchen mit der Nahtseite nach unten hineingeben und rundherum kross anbraten. Herausnehmen und auf einem Stück Küchenkrepp abtropfen lassen und evtl. die nächste Portion braten.
Am besten schmecken die Röllchen lauwarm mit einem Glas Prosecco oder einem Aperol-Sprizz.

Bild der Folge 1

Das Mainufer in Langenprozelten:
Blick vom Mainufer auf den westlichen Teil von Langenprozelten.

Musiktipp: Hugh Laurie – Let Them Talk
Wer hätte das gedacht? „Dr. House“ singt echten New Orleans-Blues.
Du fühlst dich mitten im French Quarter am Missisippi in New Orleans sitzend.
Einfach mal reinhören. Ich find es Genial!
Hugh Laurie bei YouTube

Ciao a Presto

Advertisements

2 Gedanken zu “CeP #001 – Antipasti zum Start

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s