Pastarolle mit Mangold

Wenn einem am Sonntag bei herrlichem Sommerwetter langweilig ist, dann bastelt man frische Pasta und und daraus dann eine Pastarolle. Oder, man hat große Mangoldernte vom Wochenende zu verarbeiten.

Das Letztere war bei mir der Fall. Gestern gab es unter anderem Mangold satt aus dem Garten. So reifte die Idee der Pastarolle mit Mangoldfüllung. Zufällig wohnte gerade auch ein Ziegenfrischkäse in unserem Kühlschrank. Perfekte Bedingungen. 😃

Pastarolle-Mangold

.

So wurden dann heute vormittag frische Pasta hergestellt. Und wie das dann so ist wenn man Pasta für die Pastarolle macht, bleibt auch etwas “Abfall” übrig. Der wurden dann zu Pappardelle geschnitten. Das reicht uns für 2 leckere Pastagerichte.

Pastarolle 8

 

Pastarolle 5

Pastarolle 7

Pastarolle 6

.

Für die Füllung von 2 Pastarollen (reicht für 4 Personen) vermischte ich ungefähr:

  • 300g blanchierten Mangold mit Stiele
  • ½ Glas unserer Tomatensauce (1/4l Weckglas)
  • 1 Ziegenfrischkäse
  • 1 EL Creme Fraiche
  • Abrieb einer Zitrone
  • 1 Peperoni, kleingehackt
  • Salz, Pfeffer

Der Nudelteig, wir benötigten für die 2 Rollen ca 300g unseres Pastateig, wurde dann in Streifen ausgerollt und jeweils 4 Streifen leicht überlappend nebeneinander gelegt. Die Mangoldfüllung darauf verteilt und aufgerollt. Im Küchentuch nicht zu fest eingerollt und die Enden zu gebunden. Unsere Füllung reichte für 2 Rollen.

Diese dann in Salzwasser für ca. 25 Minuten geköchelt und im Tuch erkalten lassen. Bis hierher lässt sich das auch sehr gut am Vortag vorbereiten.

Pastarolle 1

Pastarolle 2

Pastarolle 3

Pastarolle 4

.

Zum Abendessen dann wurde die Pasta aus ihrem Verließ befreit, in ca 2,5cm breite Streifen geschnitten und in eine passende Auflaufform nebeneinander geschichtet.

Dann mit Olivenöl beträufelt, den Rest der Tomatensauce obenauf verteilt, etwas Mozzarella und geriebenen Parmesan darüber und zum Schluß noch einmal Olivenöl.

So kam die Form für ca 30 Minuten in den 180°C heißen Ofen.

Pastarolle 9

Pastarolle 10

Pastarolle 11

.

Zur Überbrückung der Zeit im Backofen gab es marinierte Zucchinischeiben. Ihr erinnert euch, große Ernte. 😜

Pastarolle 12

.

Nach 30 Minuten kam eine fantastische Pastarolle mit Mangold-Zigenfrischkäsefüllung auf den Tisch.

Pastarolle 13

Pastarolle 15

Pastarolle 14

Dazu ein herrlicher toskanischer Rotwein. Perfetto!

Buon appetito
Werner

 

Schmorgurken – Gemüse von der Salatgurke

Unsere Gurken meinen es mehr als gut mit uns in diesem Jahr. Bevor uns aber der Gurkensalat zum Halse heraushängt, müssen Alternativen gesucht werden.

Ich stöberte mal in einem alten Klassiker: Das Bayerische Kochbuch. Ich glaube, sogar meine Oma hatte eine frühere Ausgabe davon. Viele Rezepte, die heute als hipp gelten, sind da schon seit ewigen Zeiten niedergeschrieben. (Link zum Buch)

Jedenfalls bin ich auf Schmorgurkengemüse gestoßen. Da auch noch ein paar Kartoffeln im Keller schlummerten die verarbeitet werden wollten, war es klar was es als Mittagessen geben wird. Schmorgurken mit Salzkartoffeln.

Schmorgurken 2

Was brauchte es für 2 Personen:

  • 1,5 Gurken (große Gurken)
  • ½ Zitrone, Saft
  • Salz
  • ½ Zwiebel, fein gehackt
  • 30g Butter
  • 30g Mehl
  • 1/4l Gemüsebrühe (selbstgemacht nach Alexander Herrmann)
  • einen Schuß Sahne
  • fein gehackter Dill

.

Die Zubereitung geht ratzfatz:

Gurken schälen, halbieren und die Kerne innen mit dem Eisportionierer auskratzen. In zentimeterdicke Halbmonde schneiden, leicht salzen und mit dem Zitronensaft beträufeln. Für ca 10 Minuten stehen lassen.

Kartoffeln in Salzwasser gar kochen.

Die Zwiebelwürfel in Butter anschwitzen, das Mehl unterrühren und mit ¼ l Gemüsebrühe ablöschen. Gut mit dem Schneebesen verrühren damit keine Klümpchen übrig bleiben. Sobald das Mehl eingedickt ist werden die Gurken mit samt der entstandenen Flüssigkeit untergerührt. Deckel auflegen und auf mittlerer Hitze sanft für ca 20-30 Minuten köcheln lassen. Jetzt sollten auch die Kartoffeln soweit sein.

Zum Finish die Sahne und Dill unter das Gurkengemüse rühren. Evtl. mit Pfeffer abschmecken.

Jetzt bleibt nur noch Anrichten und Genießen!

Schmorgurken 1

.

Das Rezept steht zum Download wieder in meinem begleitendem Rezeptbuch “Cucinaepiu”

Buon appetito
Werner

Kalabresische Kartoffeln

In meinem letzten Blogeintrag “Involtini von der Pute” gab es als Beilage Kalabresische Kartoffeln. Ich bin gefragt worden, wie die Zubereitung dieser Kartoffeln ist.

Voraus schicken möchte ich, dass das Rezept tatsächlich aus Kalabrien ist. Es wurde uns von einer aus Kalabrien stammenden Freundin in einem unserer Toscanaurlaube gekocht. Wir waren damals hin und weg von diesem Geschmack der Kartoffeln und haben uns natürlich sofort das Rezept geben lassen. Also ein echtes italienisches Rezept a la Mama!

Die Kalabresischen Kartoffeln sind die perfekte Beilage zum Grillfleisch oder Kurzgebratenem. Sie schmecken am besten lauwarm oder kalt. Gerade im Sommer perfekt.
Und unter uns: ich brauche da nichts dazu. Pur – das ist mein Geschmack! :)

Kalabresische_Kartoffel 9

Jetzt aber das Rezept dazu.

Zutaten für 3-4 Personen als Beilage:

  • 1kg Kartoffeln, geschält und in feine Scheiben geschnitten
  • 2 frische Peperoni (wir jetzt eingefrorene), Kerne entfernt und in feine Streifen geschnitten
  • ½ Zwiebel, in feine Würfel geschnitten
  • 1-2 Knoblauchzehen, in feine Würfel geschnitten
  • 1 gelbe Rübe, in feine Würfel geschnitten
  • reichlich Olivenöl
  • Salz

.

Zubereitung:

Zwiebel, Knoblauch, Peperoni und Möhre in feine Würfel schneiden, die Kartoffeln in feine Scheiben schneiden.

Kalabresische_Kartoffel 2

Kalabresische_Kartoffel 5

.

Das Gemüse mit reichlich Olivenöl in der Pfanne leicht für ca 4-5 Minuten andünsten. Dann die Kartoffelscheiben dazu geben. Gut vermischen damit die Kartoffelscheiben nicht aneinander kleben. Evtl. noch Olivenöl zugeben.

 

Kalabresische_Kartoffel 3

Kalabresische_Kartoffel 4

.

Auf kleiner Hitze (bei uns auf einer Skala von 1-9, Stufe 4) mit geschlossenem Deckel leicht köcheln lassen bis die Kartoffeln gar sind. Wichtig ist der geschlossene Deckel! Zwischendurch immer mal wenden. Das dauert ca 25-35 Minuten, je nach Kartoffelsorte.

Kalabresische_Kartoffel 6

bei kleiner Hitze mit Deckel! köcheln. Bei uns Stufe 4 von 9

bei kleiner Hitze mit Deckel! köcheln. Bei uns Stufe 4 von 9

.

Anschließend salzen, auch dabei nicht sparen!

Kalabresische_Kartoffel 8

.

Leicht abkühlen lassen.

Kalabresische_Kartoffel 9

Schmeckt lauwarm oder kalt (Zimmertemperatur) am besten!

.

Das Rezept steht natürlich in meinem blogbegleitenden Rezeptbuch “Cucinaepiu” wieder online.

Buon appetito
Werner

Sizillianische Panelle – Reloaded

Gestern habe ich diese Köstlichkeit beim Stöbern in meinen etwas älteren Blogeinträgen erst entdeckt. Da war mir sofort klar, bei nächster Gelegenheit müssen die Panelle wieder gebastelt werden. Und wie der Zufall so spielt, schon war heute der passende Zeitpunkt dafür.

Panelle 3

.

Die Rezeptur schreibe ich hier nicht mehr auf. Dafür schaust du einfach in meinem originalen Blogbeitrag nach: Panelle – sizilianische Leckerei

Diese sizilianischen Fladen aus Kichererbsenmehl haben es wirklich verdient noch einmal aus der Versenkung empor gehoben  zu werden.
Da ich sie in der Anfangszeit meines Bloggerlebens gepostet habe und der eine oder andere nicht bis in diese Tiefen der Blogartikel vorgedrungen ist, dachte ich mir: “Reload it”.
Gleichzeitig frage ich mich aber auch warum ich diese Köstlichkeit nicht öfter auf den Teller bringe.

 

Panelle 1

Panelle 6

CEP-Panelle

.

Ich muss allerdings zugeben, das ich mit der Formgebung heute leichte Schwierigkeiten hatte. Irgendwie erinnerte das mehr an das Silvesterbleigießen als an eine typische, dreieckige Panelle. Aber geschmacklich perfekt.

3x darf geraten werden, was es bei mir heute dazu als Beilage gab.  Genau: Gurkensalat. 😃

Panelle 2

Panelle 4

.
Hach wenn es jetzt noch richtig sommerlich dazu gewesen wäre, perfetto!

Das Rezept dazu ist auch in meinem Rezeptbuch zum Blog veröffentlicht. Und zwar genau hier: Panelle

Buon appetito
Werner

Zucchinimuffins mit Skrädmjöl

Die Zucchini- und Gurkenpflanzen in unserem Garten meinen es zur Zeit fast zu gut mit uns. Täglich Gurkensalat ist zur Zeit Pflicht. Natürlich lebt der Mensch nicht nur von Gurkensalat. Aber auch die Zucchini wollen sinnvoll verarbeitet werden. Deshalb gab es gestern herzhafte Zucchinimuffins. Und um dem ganzen noch etwas mehr Biss zu geben, habe ich dazu das Mehl teilweise durch mein geliebtes Skrädmjöl, dem schwedischen, gerösteten Hafermehl das ich für meine Skrädmjöl-Waffeln verwende, ersetzt. Hier noch ein Blogeintrag dazu: Skrädmjölvaffla

Heraus kamen herzhafte Muffins die bestens zum Gurkensalat passten.

Zucchinimuffins mit Skrädmjöl 1

.

Meine Zutaten:

  • 1 mittlere Zucchini (ca. 300g)
  • 2 TL Salz
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • ½ Päckchen Fetakäse
  • 120g Weizenmehl
  • 120g Skrädmjöl (geröstetes Hafermehl)
  • ¾ Päckchen Backpulver
  • 2 Eier
  • 70ml Rapsöl
  • 2 EL Schmand
  • Pfeffer
  • Pastagewürz oder gemahlene Chilischoten

 

Zucchinimuffins mit Skrädmjöl 3

.

Zubereitung:

Zuerst wird die Zucchini grob geraspelt, mit 2TL Salz vermischt und für ca, 15 Minuten beiseite gestellt.

Währenddessen werden Zwiebel und Knoblauch fein gewürfelt und in etwas Öl angeschwitzt bis sie Farbe bekommen. Eier, Schmand und Rapsöl werden gut miteinander verrührt. Dann das Mehl, Backpulver, den in kleine Würfel geschnittenen Fetakäse und Pfeffer dazugegeben und miteinander vermengen. Jetzt das Wasser, das durch das Salz aus der Zucchini gezogen wurde abgießen und die Zucchini ebenfalls unterrühren. Der Teig sollte eine weiche Konsistenz haben. Ich habe noch ein Schluck Milch untergerührt.

Den Teig auf Muffinförmchen, oder wie ich eine Silikonform in Barrenform, verteilen.

Obenauf dachte ich mir muss noch etwas Pfiffiges. Ich wollte schon zu meinen gemahlenen Chilischoten greifen, da fiel mir das Toskanische Pastagewürz von Ingo Holland in die Hand. Genau das Richtige um den Zucchinibarren noch etwas Würze auf den Weg zu geben. Also flugs die Teigecken mit einer leichten Prise damit bestreut.

Jetzt für ca 25 Minuten in den auf 160°C vorgeheizten Backofen auf ein Rost stellen. Etwas abkühlen lassen und mit einem frischen Gurkensalat genießen.

Zucchinimuffins mit Skrädmjöl 2

.

Ja und die Reste wurde heute kalt als Pausensnack genossen. Auch sehr gut!

Zucchinimuffins mit Skrädmjöl 4

.

Diese Zucchinimuffins passen lauwarm serviert sehr gut als Antipasti auf ein mediterranes Buffett. Und wer nicht auf Fleisch verzichten kann, der gibt noch ein paar ausgebackene Speckwürfel unter den Teig.

Buon appetito
Werner

 

 

Clafoutis – Sommer pur

Es fing damit an, dass Frau C. gestern Kirschen zum Naschen geschenkt bekam. Richtig dunkelrote, süße Kirschen. Ein echter Traum. Ich war der Meinung, das seien viel zu viele zum Naschen. Nach kurzer Diskussion konnte ich 2 Handvoll in Sicherheit bringen.

Mir kam beim Anblick der Kirschen sofort der französische Klassiker Clafoutis in den Sinn. Als nächstes Tim Mälzers Rezept. Das war der passende Moment.  Natürlich habe ich etwas nach meinem Geschmack an der Rezeptur gedreht. Besonders die Tonkabohne hebt das Geschmackserlebnis noch einmal ganz enorm.

Zur Einstimmung auf den Feiertag genau das Richtige am Abend. Der Teig ist schnell gerührt und nach einer großen Schüssel Salat mit einer Stange Baguette darf es dann auch mal etwas Süßes sein. 😃

Meine Zutaten für den Teig:

  • 80g Marzipan in Stücken
  • 150ml Milch
  • 1 Tonkabohne, gerieben
  • 4  Eier, getrennt
  • 40g Zucker
  • 25g Mehl
  • 25g Stärke
  • 1 Prise Salz
  • 2 Handvoll Kirschen
  • Puderzucker zum Bestäuben
  • Butter für die Form

Clafoutis 1

.

Zubereitung:

Der Backofen wird vorab auf 190°C vorgeheizt.

Die Kirschen habe ich, entgegen dem Original aus Frankreich, dann doch lieber entkernt. Bei dieser kleinen Menge geht das ruckzuck.

Der in kleine Stücke geschnittene Marzipan wird mit dem Zauberstab mit der Milch und der Tonkabohne verquirlt.

Die Eigelbe mit der anderen Hälfte Zucker schaumig rühren und Mehl und Speisestärke dazurühren. Jetzt das Marzipan-Milch-Tonkabohnengemisch dazu geben und gut verrühren. Zum Schluss den Eischnee vorsichtig unterheben.

Den Teig in eine gefettete Tarteform geben und 5 Minuten in der Röhre anbacken. Dann herausnehmen und die Kirschen verteilen. Das hat den Vorteil, dass die Kirschen nicht ganz im Teig versinken. Jetzt für weitere ca. 15 Minuten backen.

Kurz abkühlen lassen und mit Puderzucker bestreuen.

Und dann: Einfach genießen!

Clafoutis 3

Clafoutis 2

Clafoutis 4

Clafoutis 6

Clafoutis 5

.

Ach ja, plötzlich war es völlig in Ordnung, dass ich mit Nachdruck auf ein paar Kirschen aus dem Naschkorb bestanden hatte …

Buon appetito
Werner

 

Schnelle Küche – Spargel, Erdbeere, Rucola, Ziegenkäse

Von wegen “Schnelle Küche”. Nein das ist: Ratzfatz-Küche!

Und bei diesen Zutaten kann es nur oberlecker schmecken.

Spargel schälen, in Stücke schneiden und in Olivenöl anbraten. In der Zwischenzeit die Erdbeeren und den Rucola waschen. Dann den Spargel leicht salzen, pfeffern, zuckern und weiter braten bis er so weich oder bissfest ist, wie man ihn haben möchte. Das dauert 6-8 Minuten. In der Zwischenzeit mit ½ Balsamico und ½ Olivenöl ein Dressing rühren und Rucola und Erdbeeren darin wenden.
Zum Ende der Bratzeit des Spargels noch einen kleinen Schuß Balsamico in die Pfanne geben. Dann den Spargel in die Schüssel mit Rucola und Erdbeeren geben. Vermischen, auf einer Platte anrichten und ein Löffelchen Ziegenkäse obenauf.

Fertisch! :)

Dazu wieder 2, 3, 4 Stückchen Baguette. Mmmmmh!

Spargel, Erdbeere, Rucola, Ziegenkäse 3

Spargel, Erdbeere, Rucola, Ziegenkäse 1

Spargel, Erdbeere, Rucola, Ziegenkäse 2

.

Buon appetito
Werner

Salat von der Melde – Hasenfutter zum Abendessen

Das klingt jetzt nicht nach etwas, das man auch essen möchte, oder?

Ich gebe zu, das ist auch sehr ketzerisch ausgedrückt. Aber beim Anrichten sah es einfach zwischendurch so aus, als wollte der nichtvorhandene Stallhase gleich vorbei hoppeln und sein Abendessen abholen.

Gartenmelde, ein schon fast vergessenes Gemüse bzw. Salat. Infos dazu könnt ihr bei Wikipedia nachlesen.

Um es aber jetzt auf den Punkt zubringen:
Uns hat es sehr gut geschmeckt. Sobald die Pflanzen im Garten wieder nachtreiben wird es das bestimmt noch einmal geben.

Was gab es also heute zum Abendessen: Salat aus Gartenmelde mit marinierten Paprikaschoten und Baguette.

Zuerst ein Dressing angerührt. Dazu habe ich Olivenöl, Zitrone, 1 TL Himbeersenf, Aceton Balsamico, Salz und Pfeffer im Schüttelbecher gut gemixt.

Die Paprikaschoten wurden enthäutet, auf einer Platte angerichtet und mit Knoblauchwürfel, Olivenöl und Balsamicoessig beträufelt. Dann kamen die Meldeblätter, in grobe Streifen geschnitten, oben auf.

Und genau jetzt sieht es aus wie Hasenfutter. :)

Melde-Salat 1

Melde-Salat 2

.

Das Dressing auf der Melde verteilt, ein paar Fetawürfelchen oben auf und zum Schluss eine Handvoll geröstete Pinienkerne. Voila!

Melde-Salat 4

Melde-Salat 8

Melde-Salat 6

Melde-Salat 7

.

Dazu ein Stück Baguette, vielleicht waren es auch 3, 4 oder 5 und ein Stückchen Gouda-Kaas.

Melde-Salat 3

Melde-Salat 10

Melde-Salat 11

.

Es war so lecker, dass der Hase ganz bestimmt leer ausgegangen wäre.

Wenn du irgendwo mal Melde findest, probier’ mal! Schmeckt sehr, sehr gut!

Melde-Salat 12

.

Buon appetito
Werner

Hollerküchle – Holunder im Pfannkuchenteig

Juni, der Holunder blüht!

Zeit für mich, eine meiner Leibspeisen zuzubereiten. Hollerküchle, oder auf hochdeutsch Holunderblüten im Pfannkuchenteig.

Verbunden habe ich das gestern mit dem ersten Ausritt auf meiner Vespa in diesem Jahr.

Hollerküchle 1

Hollerküchle 2

.

Abseits der Verkehrsströme im idyllischen Sindersbachtal erntete ich meine Holunderblütendolden. Zuhause dann, wurde als erstes ein Pfannkuchenteig zubereitet. Um diesen etwas griffiger zumachen entschied ich mich für den Zusatz von Skrädmjöl, Haferflockenmehl

  • 200g Weizenmehl
  • 50g Skrädmjöl
  • 4 Eier
  • Salz

Alles verrühren und eine Zeit quellen lassen. Der Teig sollte nicht zu dünn sein damit an den Blüten auch genügend hängen bleibt. Falls er nach dem quellen aber zu dick ist, mit etwas spritzigem Mineralwasser verdünnen.

Die Holunderblüten werden nicht gewaschen, sondern nur gut ausgeschüttelt. Deshalb sollten sie auch nicht direkt neben der Autobahn geerntet stehen. 😜

Jetzt ist es ähnlich wie beim Ausbacken von Pfannkuchen. Fett, Öl (bei mir ½ Rapsöl, ½ Ghee) nach Wunsch in die Pfanne geben. Die Holunderblüten in dem Pfannkuchenteig tauchen und in die heiße Pfanne legen. Der Stiel schaut dabei nach oben.

Hollerküchle 6

Hollerküchle 4

Hollerküchle 3

Hollerküchle 5

.

Die ausgebackenen Hollerküchle warmhalten und eine nach der anderen der Reihe nach ausbraten.

Ich habe sie dann in der Mittagssonne auf der Terrasse mit einem gekühlten Crodino genossen.

Hollerküchle 7

Hollerküchle 8

.

Übrig bleibt nur das Gehölz. Na ja, zum Feuer machen reicht es nicht ganz.😜

Hollerküchle 9

Hollerküchle 10

.

Ein willkommener Nebeneffekt hat das Hollerküchle backen auch. Aus dem übrigen Pfannkuchenteig werden Flädle für die nächste Rinderbrühe.

Hollerküchle 12

.

Satt gegessen heißt es dann die Sonne auf der Terrasse genießen. 😃

Hollerküchle 11

.

Buon appetito
Werner

Tomatensalat de Luxe

Ich habe es ja nicht so mit Superlativen. Aber dieser Salat toppt alles was ich bisher an Tomatensalat gegessen habe.

Tomatensalat de luxe 3

Julia vom German Abendbrot spricht von der Neue Droge in der Stadt. Dem ist nicht hinzuzufügen. Für mich war das der fast perfekte Tomatensalat. 😃

Warum nur fast perfekt? Ganz einfach. Die Tomaten, die es hier bei uns zur Zeit zukaufen gibt, sind nun mal im Geschmack eher suboptimal. Mal ganz vorsichtig ausgedrückt. Wenn ich mir hier aber richtige Sommertomaten aus dem eigenen Garten, oder noch besser, diesen Salat in der Toscana mit erntereifen Tomaten vorstelle. Das Paradies auf Erden…..

Was habe ich gemacht?

Wie immer wenn etwas extrem lecker schmeckt, sind die Zutaten eher übersichtlich:

  • 5 Tomaten
  • 3 kleinere Vanilleschoten
  • 1 Zitrone (Zesten und Saft)
  • 3 EL Zucker
  • 5 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • 100g Fetakäse

Tomatensalat de luxe 1

.

Zubereitung:

Das Mark der Vanilleschoten auskratzen und zusammen mit dem Zucker, Zesten der Zitrone und dem Zitronensaft in eine kleinen topf zu Sirup einköcheln lassen.

In der Zwischenzeit die Tomaten achteln und auf einer Platte anrichten. Den Fetakäse derweil in kleine Würfel schneiden.

Nachdem der Sirup fertig geköchelt ist wird das Olivenöl untergehoben und mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt.

Das Sirup-Olivenölgemisch über die Tomaten gießen und die Fetakäsewürfelchen darauf verteilen.

So einfach, so schnell und so verdammt lecker!

Tomatensalat de luxe 2

Tomatensalat de luxe 4

 

Tomatensalat de luxe 3

Alternativ kann ich mir statt Feta auch sehr gut einen Ziegenfrischkäse dazu vorstellen. Oder wie Julia auch anmerkt, geröstete Pinienkerne dazu. Da es diesen Tomatensalat definitiv jetzt öfter geben wird, werden ich sicher genug Möglichkeiten finden verschiedene Versionen zu testen.

Tomatensalat de luxe 6

.

Und da ich am Nachmittag die tollen Dinkelbrötchen nach Dietmar Kappl gebacken hatte, konnte ich den übrigen Sirup komplett austunken. Wobei die Brötchen schon pur extrem geschmackig waren.

Dinkelbrötchen 5

kleiner Werdegang:

Dinkelbrötchen 1

Dinkelbrötchen 2

Dinkelbrötchen 3

Dinkelbrötchen 4

Dinkelbrötchen 6

.

Der krönende Abschluß war natürlich:

Tomatensalat de luxe 7

.

Das Rezept zum Tomatensalat de Luxe findet ihr wieder in meinem begleitenden Rezeptbuch oder im Evernote-Rezeptbuch oder natürlich wieder für die QR-Codefans hier direkt:
QR-Tomatensalat

Buon appetito
Werner